Seit 2009 bin ich ehrenamtliche Stillberaterin bei der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen e.V. und nehme seit dem auch jährlich an entsprechenden Fortbildungen teil. Aktuell leite ich mit einer Kollegin eine Stillgruppe die im Wechsel online und vor Ort in Darmstadt angeboten wird. Des Weiteren biete ich online Stillberatung per E-Mail oder Zoom an. Zur Zeit überlege ich eine Stillgruppe speziell für vegane Stillmütter ins Leben zu rufen. Wenn du daran Interesse hast, schreibe mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Daniela mit Thorvi und Babykatze

Mein Werdegang

Ausbildung

Als unser erster Sohn 2007 geboren wurde, habe ich eine Möglichkeit gesucht mich mit anderen Müttern zu treffen und auszutauschen. Dabei bin ich auf das Angebot einer Stillgruppe gestoßen und habe seit dem regelmäßig daran teilgenommen. Die Stillgruppe mit der ehrenamtlichen Stillberaterin und den anderen Müttern hat mir oft weitergeholfen, sodass ich dann während der Schwangerschaft mit unserem zweiten Sohn entschieden habe, dass ich auch andere Mütter bei ihrem Stillweg unterstützen möchte. Da die Stillberaterin von der AFS war, war es für mich relativ klar, dass ich ebenfalls dort meine Ausbildung machen wollte. Also habe ich Anfang 2009 damit gestartet und konnte dann im Sommer 2009 meine Prüfung machen.

Meine erste Stillgruppe

Anfangs habe ich die Stillberaterin vor Ort in der Gruppe nur unterstützt und als sie dann aufgehört hat als Stillberaterin zu arbeiten, habe ich die Gruppe übernommen und noch weitere Aspekte der achtsamen Elternschaft mit in die Gruppe einfließen lassen. Wir hatten eine wunderschöne Zeit mit viel Austausch, Vorträgen und Beratungen. Mehr als einer Mutter konnte ich Unsicherheiten nehmen und ihr helfen die für sie passenden Entscheidungen zu treffen.

Ohne Stillgruppe gehts weiter

Als wir dann 2013 umgezogen sind, musste ich die Gruppe leider auflösen und hatte auch am neuen Wohnort (Frankreich) keine Möglichkeit eine neue Gruppe zu eröffnen. So habe ich mich auf die Onlineberatung konzentriert und biete seit dem hauptsächlich Beratungen per E-Mail oder Zoom an. Auch durch unser Reiseleben ist dies für mich besser umzusetzen.

Aktuelle Stillberatungstätigkeit

2020 bin ich zur Unterstützung einer Kollegin in eine vorhandene Stillgruppe in Darmstadt eingestiegen. Pandemiebedingt wurde die Stillgruppe zu diesem Zeitpunkt auf Online umgestellt, so konnte ich sie wöchentlich unterstützen ohne zwingend vor Ort sein zu müssen. Diese Stillgruppe leite ich jetzt immer noch und ihr könnt mich dort jeden zweimal im Monat antreffen. Weitere Informationen zu Terminen und Vorträgen erhaltet ihr auf der Seite des Mehrgenerationenhauses Darmstadt.

Stillberatung

So kann ich dir helfen

Für Einzelberatungen könnt ihr mich gerne unter Daniela.Ackermann@afs-stillen.de oder über mein Kontaktforumlar anschreiben. Je nach Problem können werde ich schauen ob es sinnvoll ist sich zu einem Zoom-Meeting zu treffen um ausführlicher über die Probleme sprechen zu können. Meine Stillberatungen biete ich ehrenamtlich und damit kostenfrei an.